top of page
pexels-gary-barnes-6231906.jpg

SLIMYONIK
LYMPHMASSAGE

Hier finden Sie einen detaillierten Überblick zu dieser Behandlung, sowie unsere aktuellen Preislisten.

Preis

Pro Sitzung

30,- Euro

10-er Karte

250,- Euro

5-er Karte

130,- Euro

Was bewirkt die Lymphmassage mit Slimyonik?

Mit Slimyonik wurde ein ganzheitliches Verfahren entwickelt, dass dem Anwender schon nach den ersten Behandlungen sichtbare Erfolge zeigt. Dazu gehören eine deutliche Reduzierung des Körperumfangs und der Cellulite. Durch die Druckwellenmassage wird der Stoffwechsel um das 2 bis 3-fache erhöht.

Ferner wird die Sauerstoffzufuhr und die Durchblutung der Haut und des Fettgewebes aktiviert, das Gewebe entstaut und ein beschleunigter Abtransport des venösen Blutes und der eingelagerten Schadstoffe und Schlacken über das Lymphsystem erreicht. Das macht die Lymphe normalerweise nicht von selbst, daher ist es sinnvoll, das Lymphsystem von außen zu unterstützen.

Zudem beschleunigt Slimyonik den Prozess des Abtransports der Milchsäure und begünstigt dadurch den schnelleren Muskelaufbau. Gleichzeitig werden neue elastische und Kollagene Fasern gebildet. Die Haut wirkt frischer und straffer. Verspannungen und Verkrampfungen der Muskeln werden gelöst, die Darmtätigkeit angeregt und so können auch Diät resistente Problemzonen abgebaut werden.

Die Lymphe und das Lymphsystem übernehmen eine wichtige Transportfunktion im Körper, und zwar den Abtransport von gelösten Stoffwechselprodukten. Wie eine Müllabfuhr sind sie zuständig für die Entgiftung, Gewebsdrainage und Immunabwehr des Körpers.

Die Massage des Gewebes und somit der Lymphe unterstützt das Immunsystem, regt den Stoffwechsel an, kann Abnahmeprozesse beschleunigen und entgiftend wirken. Die Anwendung ist mehr als angenehm: Sie schafft Erleichterung, insbesondere bei schweren, „wassergefüllten“ Beinen.

Fließt die Lymphe gut, so kann der Körper auch lästige Fettpölsterchen besser abbauen und Wasserdepots auflösen.

Häufig nutzen Sportler diese Massageart zur Entspannung und Regeneration.

Wie funktioniert das Slimyonik Gerät?

Jacke wie Hose des SLIMYONIK Gerätes, arbeiten mit einem 24-Luftkammernsystem. Sie bauen sanften, ansteigenden Druck auf das Gewebe und die Lymphe auf und bauen diesen in unterschiedlichen Pumpintervallen wieder ab.

Mit der intelligenten Programmvielfalt können wir das Gerät optimal auf Ihre Bedürfnisse einstellen. Da ist für jeden die passende Anwendung dabei.

Wie läuft eine Anwendung genau ab?

Das Slimyonik Gerät besteht aus einem Steuergerät und eine Hose oder Jacke, je nach Behandlungsziel, in die durch Luftschläuche in 24 verschiedene Kammern, Luft in unterschiedlichen Volumen aufgepumpt und abgepumpt wird.

In einem ersten Beratungsgespräch klären wir Sie über die Behandlung und die Kontraindikationen auf. Alle Ihre Fragen werden geklärt und die Behandlungsziele werden gemeinsam besprochen.

Nach der eingehenden Beratung ziehen Sie eine Hygienehose oder Jacke an. Danach schlüpfen Sie in die Slimyonik Hose/Jacke. Wir stellen Ihre persönlichen Werte für die Behandlung ein und dann geht es los.

Die Behandlung dauert ca. 30 Minuten bis 45 Minuten. In dieser Zeit können Sie lesen, schlafen oder entspannen und die Slimyonik Behandlung genießen.

Welche Programme stehen zur Verfügung?

Wählen und genießen Sie eine Druckwellen-Massage je nach Ihrem individuellen Wunschziel:

Slim & Cellulite Massage (ca. 35 Minuten)

Eine Straffung und Festigung des Bindegewebes ist hier Ziel der Behandlung. Dieses Programm unterstützt die Fettreduktion während einer Diät, auch an den Problemzonen.

Cellulite Massage (ca. 35 Minuten)

Mit diesem Programm wird der Lymphfluss angeregt und die Durchblutung der Haut verstärkt, die Silhouette verändert sich positiv, die Celluliteerscheinungen werden minimiert.

Lymph-Massage (ca. 45 Minuten)

Unterstützt zusätzlich die Ausleitung von Schlackenstoffen. Eine wahre Wohltat bei schweren, angeschwollenen Beinen.

Massage für Hautstraffung /nach Fettabbau mit Ultraschall (Cavitation)

Dieses Programm unterstützt den Abtransport des Fettes nach der Ultraschallbehandlung und regt die Kollagen und Elastinproduktion an, die Haut wird fester und straffer.

Sport-Massage (ca. 45 Minuten)

Nach aktiver sportlicher Betätigung unterstützt das Programm den Abbau von Milchsäure und kann Muskelkrämpfen vorbeugen.

Relax-Massage (45 Minuten)

Angenehm entspannen, sich etwas Gutes tun und, wie bei allen anderen Programmen, auch hier den Stoffwechsel anregen.

Wie oft soll die Slimyonik Massage durchgeführt werden?

Für einen optimalen Behandlungserfolg sollten Sie die Druckwellenmassage 2 x die Woche durchführen. Abhängig von Ihrem Wunsch empfehlen wir mindestens 10 Anwendungen 2 x die Woche, danach eine Behandlung pro Woche und langfristig zwei Behandlungen im Monat.

pexels-gary-barnes-6231906.jpg
Sie haben noch offene Fragen?

Dann melden Sie sich bei uns telefonisch oder über unser Kontaktformular hierGerne gehen wir auf Ihre weiteren Fragen ein.

bottom of page