Dermazeutisches Zentrum Dr. Nikolaus
Dermazeutisches Zentrum Dr. Nikolaus

Rosacea

Rosacea bzw. Rosazea ist eine chronisch verlaufende, entzündliche Hauterkrankung vornehmlich des Gesichts (Stirn, Nase, Kinn und Wangen) und betrifft rund vier Millionen Deutsche – doch die wenigsten Betroffenen wissen von ihrer Erkrankung.


Entzündungserscheinungen der Haut wie anhaltende Rötungen, Papeln (Knötchen) und Pusteln (Bläschen), sichtbare Äderchen und/oder Schwellungen im Gesicht können Anzeichen von Rosacea sein. Häufig werden sie jedoch mit den Symptomen einer Allergie oder Akne verwechselt.

 

Wer ist betroffen?

 

Rosacea (früher auch Kupferrose oder Kupferfinne genannt) tritt erstmalig meistens im dritten oder vierten Lebensjahrzehnt auf, manchmal durchaus auch früher.

Personen mit heller Haut haben ein erhöhtes Risiko, an Rosacea zu erkranken.

 

Die genaue Ursache der Hautkrankheit ist noch ungeklärt. Experten gehen davon aus, dass vielfältige Faktoren für die Hautkrankheit verantwortlich sind:

 

Eine zentrale Rolle bei der Entstehung kommt nach heutigem Verständnis einer Entzündungsreaktion, einer Fehlregulation der neuronalen Steuerungsfunktionen sowie Veränderungen der Blut– und der Lymphgefäßreaktionen zu.

 

Außerdem wurde eine erhöhte Dichte von Demodex-Milben auf der Rosacea-Haut festgestellt, das ein Co-Faktor für die Entzündungsreaktionen sein kann. 

 

Betroffene reagieren häufig überempfindlich auf bestimmte Auslöser, wie etwa auf UV-Strahlung, scharfe Speisen, Alkohol, Sport, Stress oder abrupten Temperaturwechsel. Der dann zu beobachtende Flush, also plötzlicher Rötungsschub, wird auf eine Überempfindlichkeitsreaktion zurückgeführt, die wiederum eine vermehrte Durchblutung der Haut zur Folge hat.

Wir behandeln Rosacea mit der IPL-Technologie und einem KTP-Laser. Bei der Behandlung werden die erweiterten Gefäße verödet und in den folgenden Wochen langsam vom Körper abgebaut.

In der Regel sind 4 bis 7 Behandlungsitzungen notwendig um ein gutes Ergebnis zu erzielen.

 

Preis:   Gesicht   120,- Euro

Dermazeutisches Zentrum Dr. Nikolaus
Im Wannebachtal 7
58708 Menden (Sauerland)

Rufen Sie bitte an unter der Telefonnummer:

 

02373 60423 02373 60423

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

  Öffnungszeiten:

 

Montag bis Freitag

  08.30-12.30 Uhr

 

Montag,Dienstag,     Donnerstag

                   

  15.00-18.30 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dermazeutisches Zentrum Dr. Nikolaus